Auslandsstudium

Wir empfehlen allen Studierenden im Master European Studies - Osteuropa Global einen Auslandsaufenthalt, bevorzugt im östlichen Europa, zu absolvieren. 

Das Global and European Studies Institut verfügt dabei über zahlreiche Erasmus+ Partnerschaften mit renommierten Hochschulen, in denen in der Regel ein Studium auch auf Englisch möglich ist. 

Partnerschaften bestehen z.B. mit:

University of Wroclaw (Polen)

Masaryk University, Brno (Tschechische Republik)

Central European University, Budapest (Ungarn)

Eötvös Loránd University, Budapest (Ungarn)

University of Zagreb (Kroatien)

Vilnius University (Litauen)

Weitere Möglichkeiten finden Sie hier.

Darüber hinaus hat die Universität Leipzig zahlreiche weitere Partneruniversitäten, an denen ein Studium möglich ist (https://unileipzig.moveon4.de/publisher/1/deu), z.B.:

- St. Petersburg State University (Russische Föderation)

- Kazan Federal University (Russische Föderation)

Kyiv National Taras Shevchenko University (Ukraine)

- Belarusian State University Minsk (Belarus)

Sofiiski Universitet 'Sveti Kliment Ohridski' (Bulgarien)

Univerzita Karlova v Praze (Tschechische Republik)

Latvijas Universitáte, Riga (Lettland)